Gender lernen? - Genderkompetenzen für Schülerinnen und Schüler

2012_Gender-lernen_120pxDas Buch präsentiert die Ergebnisse einer Evaluationsstudie über ein Jugendbildungsprojekt. Im Projekte wurden an einer Schule Genderbeauftragte ausgebildet. Insgesamt 30 Schüler und Schülerinnen nahmen in Anlehnung an den Peereducation-Ansatz über einen Zeitraum von zwei Jahren an der Ausbildung teil. Die Studie rekonstruiert angelehnt an die dokumentarische Methode die Entwicklungen und Veränderungen der teilnehmenden Mädchen und Jungen entlang ihrer Auseinandersetzungen um Geschlecht, Adoleszenz und Schule. Im Vordergrund stehen Themen, Fragen und Probleme, die von den Mädchen und Jungen selbst benannt und bearbeitet werden.
Die Ergebnisse der Studie sind außerhalb des wissenschaftlichen Kontextes auch für Lehrerinnen und Lehrer interessant.

Manuela Westphal/ Nora Schulze: Gender lernen? Genderkompetenzen für Schülerinnen und Schüler, Verlag Barbara Budrich, Opladen 2012, 19,90 Euro

Zurück