Gender in der Schulsozialarbeit

Betrifft-Maedchen-SchulsozialarbeitSchulsozialarbeit ist ein unübersichtliches Arbeitsfeld hinsichtlich der verwendeten Begrifflichkeiten, dem Verständnis und der Funktion in der Praxis vor Ort. Angesichts häufig ungeklärter Zuständigkeiten erscheint sie eher als Stiefkind am Lernort Schule. Hinzu kommt, dass Gender nur eine Diversity-Kategorie von vielen ist, die in der Jugendhilfe in den Blick genommen werden sollen.


Die Beiträge des Heftes zeigen, wie Gender- und Diversity-Aspekte dennoch in die Schulsozialarbeit einbezogen werden können. Themen sind unter anderem Schulsozialarbeit an inklusiven Schulen, geschlechterreflexive Gewaltprävention und gendersensible Berufsorientierung.


Zurück

LAG Mädchenarbeit NRW e.V. (Hrsg.):
Schulsozialarbeit meets Gender & Diversity - Stiefkinder im fachlichen Diskurs
Betrifft Mädchen 4 / 2014a


www.maedchenarbeit-nrw.de


weitere Beiträge


Berufsorientierung


Beratung und Prävention