Bücher empfehlen - sag's mit einem Video

Unter dem Motto "Bücher empfehlen - sag's mit einem Video" haben sich Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen am Wettbewerb um den Niedersächischen Schulbibliothekspreis beteiligt. Beim Schulbibliothekstag in Hannover wurden im September 2016 die drei besten Beiträge aus den eingesandten Kurzfilmen und Erklärvideos ausgezeichnet. Zusätzlich gab es einen Publikumspreis.


Gewonnen hat die Robert-Koch-Schule aus Clausthal-Zellerfeld mit dem Video zu "Der Junge, der sich in Luft auflöste", in dem sich die Schauspieler tatsächlich in Luft auflösten. Weitere Preisträger sind die Grundschule Comeniusstraße aus Braunschweig mit ihrem anschaulichen Kurzfilm zu "Das Sams" sowie die Realschule Am Kattenberge aus Buchholz mit ihrem amüsanten Clip zu "Gangsta Oma". Zusätzlich wurde ein Publikumspreis verliehen: Das Ratsgymnasium Stadthagen hatte mit "Grimms Märchen" die meisten Klicks nach der Veröffentlichung der Beiträge auf Youtube.


Der Wettbewerb wird jedes Jahr vom Kultusministerium und dem Netzwerk Niedersächsischer Schulbibliotheken (NiSb) ausgelobt.


Zurück

Pressemitteilung des Niedersächsischen Kultusministeriums vom 28. September 2016
www.mk.niedersachsen.de


Die Kurzfilme können unter folgendem Link angesehen werden: Youtube