Kurzfilmwettbewerb 'ganz schön anders'

Brauchen wir Limits im Leben? Beim Streiten? Beim Umweltverschmutzen oder Whatsappen? Welche Grenzen würdet ihr lieber abschaffen? Welche Grenzen wollt ihr überschreiten: körperliche Limits, kulturelle Grenzen oder Geschlechter-Grenzen? "No limits" ist das Motto des diesjährigen niedersächsischen Kurzfilmwettbewerbs für Inklusion und gegen Ausgrenzung. Teilnehmen können alle Jugendlichen, die im Schuljahr 2019/2020 die 7. bis 10. Klasse in Niedersachsen besuchen. Der Film darf nicht länger als fünf Minuten sein. Eine Jury prämiert die besten Kurzfilme. Hauptgewinn ist eine Reise nach Berlin und der Besuch der Berlinale. Einsendeschluss: 15.02.2020. Alle Infos unter ganz-schoen-anders.org

Känguru-Mathematikwettbewerb

Am 19. März 2020 findet der Känguru-Mathematikwettbewerb statt. Ziel ist es, die mathematische Bildung an Schulen zu unterstützen und für eine positive Wahrnehmung der Mathematik in der Gesellschaft zu werben. Organisiert wird der Wettbewerb vom Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. an der Humboldt-Universität zu Berlin. Für manche der vielfältigen Aufgaben genügen bereits das Einmaleins, etwas Logik und Vorstellungsvermögen, andere erfordern tiefere Kenntnisse aus dem Unterricht. Alle Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse sind zum Knobeln, Staunen und Nachdenken eingeladen. Die Anmeldung ist über die Schulen möglich. www.mathe-kaenguru.de

Dieter Baacke Preis

Dieter-Baacke-Preis-2010_LogoMit dem Dieter Baacke Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend beispielhafte Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit aus. Ziel ist, herausragende medienpädagogische Projekte und Methoden zu würdigen und bekannt zu machen, die Kindern, Jugendlichen und Familien einen kreativen, kritischen Umgang mit Medien vermitteln und ihre Medienkompetenz fördern. Bewerben können sich Träger außerschulischer Projekte sowie Kooperationsprojekte von schulischen und außerschulischen Trägern. www.dieterbaackepreis.de