Die Prinzessin und der Ritter aus dem Papenteich

Bilderbücher zum Thema Berufsorientierung

2011_Die-Prinzessin-aus-dem-Papenteich_Cover"Ich kann alles sein was ich will! Und ich bin trotzdem schön" - Zu diesem Schluss kommt das Kitakind Mona, das an Fasching eigentlich Prinzessin sein will. Aber die Verkleidungsideen der anderen Kinder, die deren Zukunftsträume widerspiegeln, geben ihr zu denken. Vielleicht gibt es doch Spannenderes als nur schön zu sein? Aber Mona löst dieses Problem ganz kreativ. Sie ist einfach Ingenieurin, Astronautin, Feuerwehrfrau, Maschinenbauerin - und auch ein bisschen Prinzessin.
Ursula Kansy: Die Prinzessin aus dem Papenteich, Papenteich 2011, 32 Seiten.



2012_Der-Ritter-aus-dem-Papenteich_CoverDer kleine Tom mag am liebsten Ritter. Er lernt, dass Ritter besondere Tugenden haben wie Tapferkeit, Gerechtigkeit, Höflichkeit, Würde und Erziehung. Leider gibt es heute Ritter nicht mehr - oder doch? Im Kita-Alltag von Tom braucht es auch all diese guten Eigenschaften und Micha, der Erzieher, bringt sie mit. Ein moderner Ritter...äh, Erzieher, das kann sich Tom auch gut als Beruf vorstellen.
Ursula Kansy: Der Ritter aus dem Papenteich, Papenteich 2012, 32 Seiten.


Technische Themen und Berufe sind ebenso wenig für ein Geschlecht reserviert wie soziale Berufe. Das will Ursula Kansy, Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Papenteich, mit ihren Kinderbüchern schon den Kleinen vermitteln. Die wunderbar lebendigen Illustrationen von Johanna Seipelt bringen Kansys Botschaft auf den Punkt und machen die Bilderbücher auch für Erwachsene zum Lesevergnügen. So kann der "Zukunftstag für Mädchen und Jungen" oder Girls'Day/ Boys'Day auch schon mit Kindern ab 3 Jahren zum Thema werden...

Die Bilderbücher im Miniformat sind Teil des Aktionsprogramms "älter, bunter, weiblicher" des Niedersächsischen Sozialministeriums und wurden mit Hilfe weiterer Sponsoren ermöglicht.

Sie sind gegen Portokosten zu beziehen über

Samtgemeinde Papenteich
Anne-Marie Dyck
Telefon (0 53 04) 5 02 52
anne-marie.dyck@papenteich.de

Zurück