Fortbildung 'Parole Emil' zur Jungenförderung

Die Evangelische und Katholische Erwachsenenbildung Oldenburg bieten ab September 2014 eine Fortbildung "Parole Emil" zur Jungenförderung an. Ziel ist es, die Entwicklungsmöglichkeiten für Jungen in Einrichtungen des Elementar- und Primarbereichs zu verbessern - speziell für Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer sowie Betreuungskräfte in Kindertagesstätten und Grundschulen. Die Fortbildung beinhaltet auch eine Praxisphase von circa 6 Monaten, begleitet von Reflexionsstunden.

Die Fortbildung wird auf Anfrage vor Ort in der Grundschule oder Kita organisiert. Sie wird in der pädagogischen Verantwortung der Ev. und Kath. Erwachsenenbildung durchgeführt, gefördert durch den Arbeitskreis Jungenarbeit Friesland/Wittmund und die Bildungsregion Friesland.


Inhalte der Basisschulung:


  • Grundlagen der Jungenpädagogik
  • Sozialisation und Aneignung von Geschlecht
  • Jungenpädagogik Konkret
  • Geschlechtergerechte Kita & Schule
  • Auf dem Weg zu mehr Vielfalt – Team & Praxisreflexion
  • Die eigene Arbeit jungengerecht gestalten

Weitere Informationen finden Sie im Flyer zu Parole Emil.


Zurück

Parole-Emil
Kontakt: EEB AG Oldenburg
Telefon (0441) 92 56 20
EEB.Oldenburg@evlka.de
www.eeb-oldenburg.de