Normalfall Vielfalt: Zwei Punkte für bessere Bildungschancen

MigrantenElternNEtzwerk-NDS_LogoDas MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen (MEN) lädt zur Fachveranstaltung "Normalfall Vielfalt: Zwei Punkte für bessere Bildungschancen" ein. Im Mittelpunkt stehen die Fragen: Was muss in der Ausbildung der Lehrkräfte geschehen, damit Lehrerinnen und Lehrer Vielfalt als Normalität und Entwicklungschance ansehen und entsprechend ihren Unterricht gestalten? Mit welchen Inhalten in Schulbüchern wird Kindern ein Verständnis für die Einwanderungsgesellschaft vermittelt?

Veränderungen an Schulen sind mit Blick auf ihre heterogene Schülerschaft erforderlich. Die Institutionen, ihre Aktuerinnen und Akteure, Methoden, Umgangsformen und Lehrpläne müssen berücksichtigen, dass zugewanderte Kinder in Schulen teilweise bereits in der Mehrheit sind.

Das MEN setzt sich für die Bildungsgerechtigkeit für zugewanderte Kinder ein, indem es die Eltern stärkt ihre Kinder auf deren Bildungsweg zu begleiten und sie ermutigt, die Interessen ihrer Kinder zu vertreten.

Termin: 25. September 2019, 15.30 bis 19.00 Uhr, Pavillon Hannover, Lister Meile 4, 30161 Hannover. Zurück