Alle Kids sind VIPs

Bis zum 28. September 2017 können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 21 Jahren mit ihren Projekten in Schulen, Jugendzentren und Vereinen für einen sozialen Zusammenhalt bewerben. Jedes Projekt, das von den Jugendlichen eigenständig entwickelt und umgesetzt wurde, wird gewürdigt und auf der Website veröffentlicht.


Sechs Projekte werden besonders ausgezeichnet: Sie gewinnen eine Fahrt zur Preisverleihung nach Berlin, einen professioneller Workshop vor Ort mit einem Coaching zu Themen wie Projektmanagement, Fundraising oder Networking sowie der Besuch einer prominenten Botschafterin oder eines Botschafters.


Unterstützt wird "Alle Kids sind VIPs" von Stars, die selbst ausländische Wurzeln haben und mit ihrem Engagement für erfolgreiche Integration stehen. Mit dabei sind: TV-Moderator und Sänger Daniel Aminati, Fußballlegende Gerald Asamoah, Schauspieler Tayfun Baydar, Sänger Andreas Bourani, Comedian Bülent Ceylan, die Band Culcha Candela, die Urban Dance Crew FanatiX, Sängerin Maite Kelly, Model und Moderatorin Rebecca Mir und die Moderatorin Shary Reeves. Schirmherrin ist Staatsministerin Aydan Özoguz, die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.


Zurück