1:0 für Informatik

1-zu-0-fuer-InformatikInformatik steckt fast überall drin und bietet - neben besten Berufsaussichten - spannende berufliche Perspektiven. Gerade für junge Frauen, die ihre breitgefächerten Interessen gerne kombinieren möchten, bieten sich hier interessante und oftmals ungeahnte Möglichkeiten. Wie diese aussehen können, zeigt die neue Broschüre des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." Sie bündelt Informationen zu Ausbildungsberufen, Studienrichtungen, stellt die unterschiedlichsten Berufsmöglichkeiten in diesem Berufsfeld vor und räumt auf mit Vorurteilen: Denn dass Informatikerinnen und Informatiker den ganzen Tag vor dem Bildschirm sitzen, ist ein Gerücht¨ Auszubildende, Studentinnen und Informatikerinnen geben einen spannenden Einblick in ihren Berufsalltag und schildern ihre persönlichen Erfahrungen. Dabei zeigt sich, dass in der Informatik neben Fachwissen Kreativität, Teamgeist und Kommunikationstalent gefragt sind.

Die ansprechend bunt gestaltete Broschüre zeigt die große Vielfalt und Kombinationsmöglichkeiten der "Wundertüte" Informatik und macht, entsprechende Neigungen und Fähigkeiten vorausgesetzt, Lust, das Berufsfeld weiter zu erforschen. Bestens geeignet für die Berufsberatung junger Frauen - nicht nur im Zusammenhang mit dem Girls' Day/Boys' Day bzw. Zukunftstag für Mädchen und Jungen.

Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. (Hrsg.): 1:0 für Informatik, Bielefeld 2013


Zurück

Die Broschüre kann bestellt werden beim
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Telefon (0521) 106 73 22
info@kompetenzz.de
www.komm-mach-mint.de/Service/Materialbestellung

Die Broschüre steht außerdem zum Download bereit unter www.komm-mach-mint.de/Service/Download.