Alle Kids sind VIPs

Alle-Kids-sind-VIPsBereits zum sechsten Mal sucht die Bertelsmann Stiftung gemeinsam mit prominenten Botschafterinnen und Botschaftern nach Jugendprojekten, die sich für erfolgreiche Integration und ein faires Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft in Schule und Gesellschaft einsetzen. Zu gewinnen sind Besuche von Prominenten, professionelles Coaching und eine Reise zur Preisverleihung nach Berlin. (16.06.17) Mehr

Der JULIUS-CLUB ist wieder gestartet

JULIUS-ClubDer JULIUS-CLUB, das Leseförderprojekt der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen, ist wieder gestartet. Er vermittelt Jugendlichen im Alter von 11 bis 14 Jahren während der Sommerferien Spaß am Lesen und fördert Lesekompetenz, Textverständnis und Ausdrucksvermögen. In jeder der teilnehmenden Bibliotheken in Niedersachsen warten aktuelle Titel auf neugierige Leserinnen und Leser. Für jeden Geschmack und jede Altersgruppe ist der passende Lesestoff dabei. Die Bibliotheken begleiten die Leseabenteuer der Club-Mitglieder außerdem mit der Verleihung von Lesediplomen und vielen Aktionen und Aktivitäten. Alle Infos unter www.julius-club.de (12.06.17)

Deutscher Schulpreis geht erneut nach Niedersachsen: Elisabeth-Selbert-Schule ausgezeichnet

Deutscher-Schulpreis-2017_Elisabeth-Selbers-Sch-HamelnBereits im zweiten Jahr in Folge hat eine niedersächsische Schule den Hauptpreis beim Deutschen Schulpreis gewonnen: In Berlin wurde die berufsbildende Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln als "Schule des Jahres 2017" ausgezeichnet. Während einer feierlichen Verleihung überreichte Bundeskanzlerin Angela Merkel den mit 100.000 Euro dotierten Preis, den die Robert-Bosch-Stiftung gemeinsam mit der Heidehof-Stiftung im Jahr 2006 ins Leben gerufen hat. (30.05.17) Mehr

Handreichung: Gendersensible Berufsorientierung

Gendersensible-BerufsorientierungIm Kontext des Projekts "Berufsorientierung und Geschlecht" an der Universität Hamburg ist die Handreichung "Gendersensible Berufsorientierung - Informationen und Anregungen" entstanden. Die Handreichung für Lehrkräfte soll zu einer gendersensiblen Berufsorientierung und damit zur Erweiterung des Berufswahlspektrums von Mädchen und Jungen beitragen. (16.05.17) Mehr

Geschlechterreflektierte Pädagogik gegen Rechts

Geschlechterreflektierte-Paedagogik-gegen-RechtsGeschlecht und Sexualität spielen eine bedeutende Rolle in der neonazistischen Ideologie und Lebenswelt. Die rechten Geschlechterwelten mit ihren Widersprüchlichkeiten, Abwehrreflexen und Attraktivitäten bieten daher Ansatzpunkte für pädagogische Präventionsarbeit gegen Neonazismus. Der Sammelband "Geschlechterreflektierte Pädagogik gegen Rechts" stellt Optionen für geschlechterreflektiertes pädagogisches Handeln zwischen bewusster Kontaktaufnahme und klarer Distanzierung vom rechten Mainstream dar. (11.05.17) Mehr

Elektrotechnik auf Umwegen

Jana-Kenkel_privat_GY-In-der-W-100pxJanas Weg in ein Studium der Elektrotechnik begann in Tansania. Warum sie dort war, was sie erlebt hat und wie diese Erfahrungen ihre Studienwahl bestimmt haben, beschreibt sie in ihrem spannenden Beitrag. (26.04.17) Mehr

Niedersachsen-Technikum führte ins Studium der Nanotechnologie

Luisa-Enders_privat_2_GY-In-der-W-100pxLuisa empfiehlt das Niedersachsen-Technikum für alle jungen Frauen, die nach der Schule nicht genau wissen, was sie machen sollen und Interesse an Technik und Naturwissenschaften haben. In ihrem Beitrag erzählt sie, wie das Niedersachsen-Technikum abläuft und warum sie anschließend mit dem Studiengang Nanotechnologie die richtige Wahl getroffen hat. Mehr

Sommerferien!

2015-07_SchuelerFerienTicket_logo
In Niedersachsen sind Ferien vom 22.6. bis 2.8.2017. Eine schöne Sommerzeit wünscht GenderundSchule! Übrigens: Wer mobil sein möchte, kann das - mit dem SchülerFerienTicket! Es umfasst ein Ticket für Niedersachsen und Bremen und ein Wertscheckheft. Weitere Informationen: www.schuelerferienticket.de

Lernchancen für Mädchen und Jungen gestalten

Lernchancen-fuer-Maedchen-und-Jungen-gestalten_coverWie können Mädchen und Jungen im Schulalltag gleichermaßen motiviert und besser nach ihren individuellen Begabungen gefördert werden? Die Broschüre "Lernchancen für Mädchen und Jungen gestalten" gibt praxis-orientierte Anregungen zur geschlechtergerechten Schul- und Unterrichtsgestaltung. Sie wurde mit Unterstützung des Niedersächsischen Kultus-ministeriums von Gleichbe-rechtigung und Vernetzung e.V. herausgegeben. Die Handreichung wendet sich an Schulleitungen, Lehrkräfte und Fachkräfte der Schulsozial-arbeit. Mehr ...

Zukunftstag in Niedersachsen

Zukunftstag_180pxl


Der nächste Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Niedersachsen findet am 26.04.2018 statt.


Fragen & Antworten zum Zukunftstag