Elektrotechnik auf Umwegen

Jana-Kenkel_privat_GY-In-der-W-100pxJanas Weg in ein Studium der Elektrotechnik begann in Tansania. Warum sie dort war, was sie erlebt hat und wie diese Erfahrungen ihre Studienwahl bestimmt haben, beschreibt sie in ihrem spannenden Beitrag. Mehr

Leuchtturmschulen in Niedersachsen: Gymnasium Munster

Leuchtturm_MK-LeuchtturmschulenDas Gymnasium Munster arbeitet als Leuchtturmschule im niedersächsischen "Schulnetzwerk Berufs- und Studienorientierung" mit. Die Schule legt einen Schwerpunkt auf diesen Bereich und trägt das Zertifikat "proBerufsOrientierung! - Schule - Wirtschaft". In diesem Zusammenhang wird auch der Zukunftstag für Mädchen und Jungen beworben und die Teilnahme für Schülerinnen und Schüler gern ermöglicht. (25.04.17) Mehr

Niedersachsen-Technikum führte ins Studium der Nanotechnologie

Luisa-Enders_privat_2_GY-In-der-W-100pxLuisa empfiehlt das Niedersachsen-Technikum für alle jungen Frauen, die nach der Schule nicht genau wissen, was sie machen sollen und Interesse an Technik und Naturwissenschaften haben. In ihrem Beitrag erzählt sie, wie das Niedersachsen-Technikum abläuft und warum sie anschließend mit dem Studiengang Nanotechnologie die richtige Wahl getroffen hat. Mehr

2035 - Unsere Zukunft, Mein Leben
Kurzvideos zur Berufswahl gesucht

2035-Unsere-Zukunft-mein-Leben_WettbewerbNoch bis zum 05.05.2017 können Schulklassen aus Niedersachsen Kurzvideos zum Wettbewerb "2035 - Unsere Zukunft, Mein Leben" einreichen. Gesucht werden die besten Videos zum Thema "Berufswahl ohne Rollenklischees". Dafür können verschiedene Situationen in Szene gesetzt werden: Wie reagieren Eltern, wenn ihr Sohn Erzieher werden möchte oder ihre Tochter Kfz-Mechatronikerin? Was ergibt eine spontane Umfrage zum Thema "Frauen- und Männerberufe"? Denkbar sind auch kleine Reportagen über Menschen im Alltag, die eine ungewöhnliche Berufswahl getroffen haben. Ein witziges Erklärvideo zu Vorurteilen über Frauen und Männer im Beruf kann ebenso am Wettbewerb teilnehmen wie Poetry-Slam oder kreative Berufe-Raps im Videoformat. Anlass für den Wettbewerb des Niedersächsischen Kultusministeriums in Kooperation mit Gleichberechtigung und Vernetzung e.V. ist der Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Niedersachsen am 27.04.2017. Die fünf besten Kurzvideos werden mit je 100 Euro für die Gruppenkasse prämiert. Hier finden Sie alle Informationen zur Teilnahme...

Medienset zum Boys'Day

Boysday_LogoDas beliebte MedienSet mit Materialien der Initiativen Boys'Day / Neue Wege für Jungs wurde neu aufgelegt. Die Daten und Fakten zur Berufs- und Studienwahl und zu Fragen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf wurden aktualisiert. Das MedienSet wurde für den Einsatz in der Schule und in der Jugendarbeit konzipiert. Es enthält multimediale Arbeitsmaterialien und Anleitungen für eine geschlechtergerechte Berufs- und Lebensplanung für Jungen ab Klasse 5. Schulen sowie Unternehmen und Organisationen können das MedienSet kostenfrei bestellen unter material.kompetenzz.net (20.04.17)

Leuchtturmschulen in Niedersachsen: Gymnasium 'In der Wüste' Osnabrück

Leuchtturm_MK-LeuchtturmschulenDas Gymnasium "In der Wüste" in Osnabrück arbeitet als Leuchtturmschule im niedersächsischen "Schulnetzwerk Berufs- und Studienorientierung" mit. Ziel des Konzepts zur Berufsorientierung ist es, dass Jugendliche ihre Fähigkeiten und Potenziale kennen, ihre Ziele entwickelt haben und dabei davon ausgehen, dass die Erstwahl nur der Einstieg in das Berufsleben ist. (13.04.17) Mehr

Soziale Herkunft bestimmt Leistungsunterschiede zwischen Jungen und Mädchen mit

Forscherinnen und Forscher des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) haben herausgefunden, dass der Einfluss des Geschlechts auf die Leistungen von Schulkindern je nach sozialer Herkunft unterschiedlich ausfällt. Verallgemeinernde Aussagen über den Bildungserfolg "der" Jungen oder "der" Mädchen greifen also zu kurz, da deren Leistungsunterschiede sozial bedingt variieren. (10.04.17) Mehr

Zukunftstag in Niedersachsen

Zukunftstag_180pxl


Der nächste Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Niedersachsen findet am 27.04.2017 statt.


Formulare zum Download


Freistellung vom Unterricht 2017


Teilnahmebescheinigung 2017


Infoletter zum Zukunftstag 2017

Zukunftstag-2017_Infoletter-Schulen_sZum Zukunftstag 2017 hat die Redaktion "Gender und Schule" mit Förderung des Niedersächsischen Kultusministeriums zwei Infoletter herausgegeben:

Infoletter für Schulleitungen und Lehrkräfte

Infoletter für Eltern